NEUES GESCHÄFTSFELD SOLUTIONS IN TEXTILE

V. Fraas - Solutions in Textile: Der Zukunft Struktur³ geben.

Die V. Fraas GmbH ist ein traditionsreiches Textilunternehmen, welches in den fast 130 Jahren seit seiner Gründung ein hohes Maß an Kompetenz in den Bereichen textiler Flächenproduktion, Textilausrüstung und Konfektion aufgebaut hat. Seit Anfang 2008 arbeitet das Entwicklungsteam des Unternehmens intensiv an technischen Textilien für den Einsatz als Armierung und Verstärkung in Verbundwerkstoffen.

In enger Zusammenarbeit mit Partnern aus Industrie und Wissenschaft entwickelt V. Fraas - Solutions in Textile unter anderem biaxiale 3D-Wirkstrukturen. Im Verbund mit unterschiedlichsten Materialien wie Beton oder Kunststoffen ist die Tragfähigkeit der Gewirke enorm. Vor allem wenn man das Eigengewicht der 3D-Strukturen bedenkt, die im Vergleich zu herkömmlichen Trägermaterialien kaum „ins Gewicht fallen“.

News_sit1
Ein zentrales Anwendungsgebiet für 3D-Strukturen sieht V. Fraas - Solutions in Textile daher in der Armierung von Betonbauteilen. Durch die exakte Positionierung der textilen Flächen in der dritten Dimension ist bei einer industriellen Fertigung ein nicht unerhebliches Rationalisierungspotential zu erwarten. Die Kraftaufnahme wird durch eingearbeitete Schussfäden in Winkellage exakt angepasst. Der große Vorteil der 3D-Technologie: Unterschiedlichste Belastungsanforderungen können durch die auf Anwendung optimierten biaxialen 3D-Gewirke erfüllt werden. Auch nachträgliche Formgebung mittels Konfektion ist möglich.


Zur Verarbeitung selbst können unterschiedliche Fasermaterialien eingesetzt werden, angefangen von Glasfaser über Basalt und Aramid bis hin zu Carbon. Die textilen Strukturen können auf die jeweiligen Anwendungsfälle hin optimiert ausgelegt werden. Sowohl die Stärke und Dichte der beiden textilen Flächen als auch deren Abstand lassen sich je nach Beanspruchung und Formgestaltung des Bauteils anpassen. Zusätzliches Potential bietet die Möglichkeit, die textile Struktur mit Sensoren beziehungsweise Heizdrähten etc. zu versehen und damit die Betonbauteile mit erhöhter Funktionalität auszustatten.

Um konkrete Ergebnisse zeitnah erarbeiten zu können und somit Entwicklungszeiten gering zu halten, setzt V. Fraas – Solutions in Textile auf modernste CAD-Technik. Textile Strukturen können hierdurch zum einen graphisch simuliert und zum anderen auf ihre Machbarkeit überprüft werden.

sit

Kontakt:
V. Fraas GmbH
Solutions in Textile
Orter Straße 6
D – 95233 Helmbrechts

Tel.: 09252 703-0
Fax: 09252 703-500
sit@fraas.com
www.solutions-in-textile.com


Ansprechpartner:
Roy Thyroff
Bereichsleiter Solutions in Textile
Tel.: 09252 703-548
E-Mail Link mit Spamschutz

Made in Germany
...sind viele unserer Produkte gelabelt. Sie werden Energie sparend und mit regionaler Verbundenheit gewebt, gefärbt, veredelt und auf kurzem Wege in Deutschland distribuiert.
Nachhaltigkeit
Wir von V. FRAAS stehen für Schals und textile Accessoires wie kein zweites Unternehmen. Daher legen wir auch immensen Wert darauf, ökologisch und ethisch wertvoll zu produzieren.
How to Wear
Gerne zeigen wir Ihnen Variationen, wie wir von V. FRAAS unseren Schal & Co. elegant, sportlich oder lässig tragen.
Factory Outlet
Kulmbacher Straße 208 Wüstenselbitz

Mo-Fr 11:00 - 18:00 Uhr
Sa 10:00 - 13:00 Uhr

+49 (0) 9252 703-140

Info
+49 (0) 9252 703-0
info@fraas.com